Abenteuer Motorradtour in Bulgarien

Ich erinnere mich, dass ich in der Highschool über die Bedeutung der strategischen geographischen Lage Bulgariens unterrichtet wurde und dass wir glücklich sind, dort zu sein, wo wir sind. Die Erkenntnis dieses Wissens wurde jedoch erst lebendig, als ich ein Motorrad-Abenteuermotoriker wurde . Sobald Sie die Notwendigkeit, neue Wege außerhalb der Stadt zu erkunden, neue Möglichkeiten für eine Explosion mit Ihrem Fahrrad finden ... gut nichts kommt in der Nähe der sich schnell ändernden Landschaft, die Bulgarien zu bieten hat: große Ebenen, hoch aufragende Berge, Küstenlinie, Schichten Geschichte, schöne Dörfer ... die Liste geht weiter.

Viele Biker aus dem Ausland, die ich kenne, suchen ständig nach neuen Erfahrungen und reisen meilenweit in all diesen verschiedenen Ländern . Bulgarien und die Region scheinen jedoch ein unterschätztes Ziel zu sein, und hier können Sie tun, um ihnen zu beweisen, dass sie falsch liegen.

Hop on a flight nach Sofia , buchen Sie einen schönen zentralen Ort, der Ihren Bedürfnissen entspricht. Die beste Option wäre das Hotel Budapest (92 A Budapest Str.), Wo während der Sommermonate viele Radfahrer aus der ganzen Welt übernachten. Sie bevorzugen das Hotel Budapest, weil es einen sicheren Parkplatz für ihre Fahrräder bietet und das Personal wird Ihnen auch helfen, Ihre Ausrüstung bei Bedarf von allen Verschmutzungen zu säubern. Sie werden sehen, das Hotel Budapest ist nicht nur hundefreundlich, sondern auch motorradfreundlich. J

Wenn es passiert, dass Sie Teile auf Ihrem Fahrrad kaufen / ersetzen müssen , bevor Sie ausgehen, gibt es viele Geschäfte zur Auswahl. Es gibt einen Laden namens Zedmoto ( zedmoto.com ), der sich in der Straße 24 Dimitar Mollov befindet, wo Sie die meisten Sachen bekommen können. (Andere gute Geschäfte schließen motostar777.com und motoaccent.bg ein ). Sobald Sie bereit sind zu reisen, können Sie sich an einen der Motorradclubs in Sofia (wie Fire Wings MG Bulgaria und MC Brothers in Law) wenden und wenn Sie Glück haben, fahren Sie mit ihnen.

Auch wenn Sie irgendwann solo gehen oder Ihre eigene Crew kommen - beachten Sie die Geschwindigkeitsbegrenzungen für Motorräder in Bulgarien - 50 km / h in der Stadt, 90 km / h außerhalb der Stadt und 130 km / h auf Autobahnen. Diese Grenzwerte wurden festgelegt, damit wir sicher bleiben und die Straße genießen können. Apropos Road - los geht's ! Hier sind einige der am besten organisierten Ausflüge, die Sie während Ihres Besuchs ausprobieren können. Gehen Sie online, um nach einer der lokalen Abenteuerreiseorganisationen zu suchen, und sie werden Sie mit einem schönen Fahrrad und der ganzen Ausrüstung, die Sie brauchen, verbinden . Das ist dein erstes Problem gelöst. Trauen Sie immer noch nicht den Routen , die Sie online finden? Glücklicherweise organisieren die Leute, die Ausrüstung mieten, auch Ausflüge.

Eine der besten Routen, die sie anbieten, ist für Bergfreunde - eine Motorradtour am Wochenende in Rila, Pirin und den Rhodopen . Drei Berge klingen an nur einem Wochenende ziemlich viel, aber die Reise ist ungefähr 700 km lang, was es gut macht. Die Tour beginnt mit einer kurzen Fahrt nach Govedartsi - einem Dorf, das im Unterlauf von Rila am Cherni Iskar Fluss versteckt ist. Der erste Tag ist eine entspannte Einführung in die nächsten 2 Tage und gibt Ihnen die Möglichkeit, die erstaunliche Seite von Govedartsi zu erkunden. Nach dem Frühstück am nächsten Morgen sollten Sie für einen vollen Reittag bereit sein. Die Route führt durch den See Belmeken - Yundola - See Batak - See V. Kolarov - See Dospat und endet in der Stadt Velingrad, wo Sie die Nacht verbringen. Stellen Sie sicher, dass Sie Ihr Telefon aufladen, bevor Sie am zweiten Tag losfahren - auch wenn Sie nicht die Art von Person sind, die Fotos bei der Reise fotografieren wird, werden Sie einigen Sehenswürdigkeiten nicht widerstehen können. Das erste Ziel für den letzten Tag Ihrer Reise ist die kleinste Stadt in Bulgarien. Melnik liegt im südwestlichen Teil des Landes. In den Bergen nennen wir Pirin . Melnik ist hier ziemlich berühmt, weil er die Quelle des besten Rotweins aller Zeiten ist. Ein großer Anspruch, den nur kleine Städte wie Melnik erfüllen können! Danach führt Sie die Route zum Bansko Resort , einem der bekanntesten Wintersportorte der Halbinsel, wo Sie zu Mittag essen. Je nachdem, wie es Ihnen mit der Zeit geht, können Sie auf dem Rückweg nach Sofia auch das Rila-Kloster besuchen, das, abgesehen davon, dass es sehr malerisch ist, in wenigen Worten einer der heiligsten Orte für Bulgaren ist. Je nachdem, wie viele Personen der Party beigetreten sind, variiert der Preis zwischen 340 und 470 Euro, inklusive Ihrer Reitausrüstung, einem Guide, Unterkunft, Frühstück, Versicherungen, Eintritt für alle zusätzlichen Aktivitäten und vielem mehr.

Wenn Sie nach einer etwas kürzeren und entspannteren Reise suchen, dann sollten Sie die Belogradchik Rocks & Magura Cave Tour besuchen. Der erste Tag führt Sie durch den herrlichen Petrohan Pass durch den Berg und dann zu den Belogradchik Felsen . Diese Felsen bilden eine Art natürliche Festung über der Stadt Belogradchik und sie sind erstaunlich anzusehen. Hier verbringst du die Nacht (ich meine die Stadt;)). Der nächste Tag beginnt mit einer Fahrt zur Magura-Höhle , die bereits 2700 v. Chr. Von Jägern besetzt war! Die Wandmalereien dieser Menschen hängen noch immer an den Wänden der Höhle, und Sie können Bilder von einer Giraffe, Jagdszenen usw. sehen. Der Rückweg schwenkt durch die malerische Iskar-Schlucht. Die Gesamtkilometerleistung dieser Reise beträgt 500 km und je nach Anzahl Ihrer Gruppe liegt der Preis zwischen 310 und 440 Euro (natürlich sind alle im vorigen Absatz aufgeführten Leistungen im Preis inbegriffen).

Dies sind nur einige von wirklich vielen köstlichen Möglichkeiten, um eine tolle Fahrt in Bulgarien zu haben . Wenn Sie glauben, dass Kraftstoff in Ihren Adern fließt , dann lassen Sie sich nicht von kleineren Hindernissen in die Quere kommen, wenn Sie die beste Zeit haben. Wir haben Ihr Fahrrad schon gestartet, wann kommen Sie?