Datenschutzerklärung
Datum des Inkrafttretens: April 2018
Diese Datenschutzerklärung gilt für www.hotelbudapest.bg, das sich im Besitz des Hotels Budapest befindet und von diesem betrieben wird (Eigentum der MD Engineering Ltd. mit der Lizenznummer 831023916, ausgestellt von der bulgarischen Handelskammer). Diese Datenschutzerklärung beschreibt, wie wir Informationen sammeln und verwenden, die möglicherweise personenbezogene Daten enthalten, die Sie auf unserer Website bereitstellen: www.hotelbudapest.bg. Außerdem werden die verfügbaren Optionen für die Verwendung Ihrer persönlichen Daten sowie für den Zugriff und die Aktualisierung dieser Daten beschrieben.
Datensammlung
Zu den Arten personenbezogener Daten, die wir sammeln, gehören:
Ihr Vorname, Nachname, E-Mail-Adresse, Telefonnummer und Heimatadresse;
Kreditkartendaten (Kartentyp, Kreditkartennummer, Name auf der Karte, Ablaufdatum und Sicherheitscode);
Daten zum Gästeaufenthalt, einschließlich An- und Abreisetermin, Sonderwünschen, Bemerkungen zu Ihren Servicepräferenzen (einschließlich Zimmerpräferenzen, Einrichtungen oder sonstige verwendete Services);
Daten, die Sie in Bezug auf Ihre Marketingpräferenzen oder im Rahmen der Teilnahme an Umfragen, Gewinnspielen oder Werbeaktionen angeben;
Sie können jederzeit wählen, welche persönlichen Daten Sie uns zur Verfügung stellen möchten. Wenn Sie bestimmte Angaben nicht machen, können jedoch einige Ihrer Transaktionen mit uns beeinträchtigt werden.
Daten, die wir automatisch erfassen
Bei der Nutzung unserer Website erheben wir auch automatisch Informationen, von denen einige personenbezogene Daten sein können. Dazu gehören Daten wie Spracheinstellungen, IP-Adresse, Standort, Geräteeinstellungen, Geräte-OS, Protokollinformationen, Nutzungszeit, angeforderte URL, Statusbericht, Benutzerprogramm (Informationen zur Browserversion), Betriebssystem, Ergebnis (Viewer oder Booker) ), Browserverlauf, Benutzerbuchungs-ID und Typ der angezeigten Daten. Wir können Daten auch automatisch durch Cookies erfassen. Informationen zur Verwendung von Cookies finden Sie hier .
Verarbeitungszwecke
Wir verwenden Ihre persönlichen Daten zu folgenden Zwecken:
A. Reservierungen: Wir verwenden Ihre persönlichen Daten, um Ihre Online-Reservierung abzuschließen und zu verwalten.
B. Kundendienst: Wir verwenden Ihre personenbezogenen Daten zur Erbringung von Kundendienstleistungen.
C. Gästebewertungen: Wir können Ihre Kontaktdaten verwenden, um Sie per E-Mail einzuladen, um nach Ihrem Aufenthalt eine Gästebewertung abzugeben. Dies kann anderen Reisenden helfen, die für sie am besten geeignete Unterkunft zu wählen. Wenn Sie eine Gastbewertung abgeben, wird Ihre Bewertung möglicherweise auf unserer Website veröffentlicht.
D. Marketingaktivitäten: Wir verwenden Ihre Daten auch für Marketingaktivitäten, soweit gesetzlich zulässig. Wenn wir Ihre personenbezogenen Daten für Direktmarketingzwecke verwenden, z. B. für kommerzielle Newsletter und Marketingmitteilungen über neue Produkte und Dienstleistungen oder andere Angebote, von denen wir glauben, dass sie für Sie von Interesse sind, schließen wir einen Link zum Abbestellen ein, den Sie verwenden können, wenn Sie dies nicht möchten uns Nachrichten in der Zukunft senden.
E. Andere Mitteilungen: Je nach den Kontaktdaten, die Sie mit uns teilen, können wir uns zu anderen Zeitpunkten per E-Mail, per Post, per Telefon oder per SMS an Sie wenden. Dafür kann es verschiedene Gründe geben:
ein. Möglicherweise müssen wir auf Ihre Anfragen reagieren und diese bearbeiten.
b. Wenn Sie keine Online-Reservierung abgeschlossen haben, können wir Ihnen eine Erinnerung per E-Mail senden, um mit Ihrer Reservierung fortzufahren. Wir sind der Meinung, dass dieser zusätzliche Service für Sie nützlich ist, da Sie mit einer Reservierung fortfahren können, ohne erneut nach der Unterkunft suchen oder die Reservierungsdetails vollständig neu eingeben zu müssen.
c. Wenn Sie unsere Dienste nutzen, senden wir Ihnen möglicherweise einen Fragebogen oder laden Sie ein, einen Überblick über Ihre Erfahrungen mit unserer Website zu geben. Wir glauben, dass dieser zusätzliche Service für Sie und für uns nützlich ist, da wir unsere Website basierend auf Ihrem Feedback verbessern können.
F. Analytik, Verbesserungen und Forschung: Wir verwenden personenbezogene Daten zur Recherche und Analyse. Wir können einen Dritten dazu einladen, dies in unserem Namen zu tun. Wir können die Ergebnisse dieser Untersuchungen in anonymisierter, zusammengefasster Form an Dritte weitergeben oder offenlegen. Wir verwenden Ihre personenbezogenen Daten zu Analysezwecken, zur Verbesserung unserer Dienste, zur Verbesserung der Benutzererfahrung und zur Verbesserung der Funktionalität und Qualität unserer Online-Reisedienstleistungen.
G. Sicherheit, Aufdeckung und Verhinderung von Betrug: Wir verwenden die Informationen, die personenbezogene Daten enthalten können, um Betrug und andere illegale oder rechtswidrige Aktivitäten zu verhindern. Wir verwenden diese Informationen auch, um Betrug zu untersuchen und aufzudecken. Wir können personenbezogene Daten zur Risikobewertung und zu Sicherheitszwecken verwenden, einschließlich der Authentifizierung von Benutzern. Zu diesem Zweck können personenbezogene Daten an Dritte weitergegeben werden, z. B. an Strafverfolgungsbehörden, sofern dies gesetzlich zulässig ist, sowie an externe Berater.
H. Recht und Compliance: In bestimmten Fällen müssen wir die zur Verfügung gestellten Informationen, zu denen auch personenbezogene Daten gehören können, zur Bearbeitung und Lösung von Rechtsstreitigkeiten oder Beschwerden, für behördliche Ermittlungen und Compliance oder zur Durchsetzung von Vereinbarungen oder zur Einhaltung von Bestimmungen verwenden rechtmäßige Ersuchen der Strafverfolgung, soweit dies gesetzlich vorgeschrieben ist.
Wenn wir zur Verarbeitung personenbezogener Daten automatisierte Mittel verwenden, die rechtliche Auswirkungen haben oder Sie erheblich beeinträchtigen, werden wir geeignete Maßnahmen ergreifen, um Ihre Rechte und Freiheiten zu schützen, einschließlich des Rechts auf Eingreifen von Menschen.
Rechtliche Grundlagen
Im Hinblick auf die Zwecke A und B verlassen wir uns auf die Erfüllung eines Vertrags: Die Verwendung Ihrer Daten kann erforderlich sein, um den Vertrag, den Sie mit uns haben, zu erfüllen. Wenn Sie beispielsweise unsere Dienste für eine Online-Reservierung verwenden, verwenden wir Ihre Daten, um unsere Verpflichtung zu erfüllen, diese Reservierung gemäß dem Vertrag, den wir mit Ihnen haben, abzuschließen und zu verwalten.
Im Hinblick auf die Zwecke CH verlassen wir uns auf seine berechtigten Interessen: Wir verwenden Ihre Daten für unsere berechtigten Interessen, z. B. um Ihnen den bestgeeigneten Inhalt für die Website, E-Mails und Newsletter bereitzustellen, um unsere Produkte und Dienstleistungen und den Inhalt zu verbessern und zu fördern auf unserer Website sowie für administrative, Betrugsaufdeckung und rechtliche Zwecke. Wenn wir personenbezogene Daten verwenden, um unseren berechtigten Interessen zu dienen, werden wir Ihre Rechte und Interessen zum Schutz Ihrer Daten stets gegen unsere Rechte und Interessen abwägen.
In Bezug auf den Zweck H stützen wir uns gegebenenfalls auch auf unsere Verpflichtung, geltendes Recht einzuhalten.
Sofern dies nach geltendem Recht erforderlich ist, werden wir Ihre Einwilligung einholen, bevor Sie Ihre personenbezogenen Daten für Direktmarketingzwecke verarbeiten.
Wenn dies nach geltendem Recht erforderlich ist, werden wir Sie um Ihre Zustimmung bitten. Sie können Ihre Einwilligung jederzeit widerrufen, indem Sie sich an eine der Adressen am Ende dieser Datenschutzerklärung wenden.
Wenn Sie der Verarbeitung unter CF widersprechen möchten und Ihnen kein Opt-out-Mechanismus direkt zur Verfügung steht (z. B. in Ihren Kontoeinstellungen), wenden Sie sich, soweit anwendbar, an frontdesk@hotelbudapest.bg.
Datenübertragung
Booking.com: Wir haben uns mit Booking.com BV, Herengracht 597, 1017 CE Amsterdam, Niederlande (www.booking.com) (nachstehend Booking.com) zusammengeschlossen, um Ihnen unseren Online-Reservierungsservice anzubieten. Während wir den Inhalt dieser Website bereitstellen und Sie direkt bei uns buchen, werden die Reservierungen über Booking.com abgewickelt. Die Informationen, die Sie auf dieser Website eingeben, werden daher auch mit Booking.com und seinen verbundenen Unternehmen geteilt. Diese Informationen können persönliche Daten wie Ihren Namen, Ihre Kontaktdaten, Ihre Zahlungsdetails, die Namen der mitreisenden Gäste und Ihre Präferenzen enthalten, die Sie bei der Buchung angegeben haben. Um mehr über die Unternehmensfamilie von Booking.com zu erfahren, besuchen Sie About Booking.com.
Booking.com sendet Ihnen eine Bestätigungs-E-Mail, eine E-Mail vor Ihrer Ankunft und Informationen über die Region und unsere Unterkunft. Booking.com bietet Ihnen rund um die Uhr internationalen Kundenservice in mehr als 20 Sprachen. Durch die Weitergabe Ihrer Daten an das globale Kundenservice-Team von Booking.com können sie reagieren, wenn Sie Hilfe benötigen. Booking.com kann Ihre Daten zu technischen, analytischen und Marketingzwecken verwenden, wie in den Datenschutzbestimmungen von Booking.com beschrieben. Dies beinhaltet, dass Ihre Daten auch mit anderen Mitgliedern der Booking Holdings Inc.-Unternehmensgruppe zur Analyse geteilt werden, um Ihnen reisebezogene Angebote zu unterbreiten, die für Sie von Interesse sein könnten, und um Ihnen einen maßgeschneiderten Service anzubieten. Wenn dies nach geltendem Recht erforderlich ist, fragt Booking.com zunächst Ihre Zustimmung. Wenn Ihre Daten in ein Land außerhalb des Europäischen Wirtschaftsraums übermittelt werden, trifft Booking.com vertragliche Vereinbarungen, um sicherzustellen, dass Ihre personenbezogenen Daten weiterhin gemäß den europäischen Standards geschützt sind. Bei Fragen zur Verarbeitung Ihrer persönlichen Daten durch Booking.com wenden Sie sich bitte an dataprotectionoffice@booking.com.
BookingSuite: Ihre persönlichen Daten werden möglicherweise an BookingSuite BV, Herengracht 597, 1017 CE Amsterdam, Niederlande, das Unternehmen, das diese Website betreibt, und die Website suite.booking.com weitergegeben.
Drittanbieter von Dienstleistern: Wir verwenden Dienstleister, um Ihre personenbezogenen Daten ausschließlich für uns zu verarbeiten. Diese Verarbeitung erfolgt zu den in dieser Datenschutzerklärung enthaltenen Zwecken, beispielsweise zur Erleichterung von Reservierungszahlungen, zum Versenden von Marketingmaterial oder für analytische Unterstützungsdienste. Diese Diensteanbieter sind an Vertraulichkeitsklauseln gebunden und dürfen Ihre personenbezogenen Daten nicht für eigene Zwecke oder für andere Zwecke verwenden.
Zuständige Behörden: Wir geben personenbezogene Daten an Strafverfolgungsbehörden und andere staatliche Behörden weiter, soweit dies gesetzlich vorgeschrieben ist oder zur Verhinderung, Aufdeckung oder Verfolgung von Straftaten und Betrug unbedingt erforderlich ist.
Internationale Datenübertragung
Die in dieser Datenschutzerklärung beschriebene Übermittlung personenbezogener Daten kann die Übersendung personenbezogener Daten in Länder, deren Datenschutzgesetze nicht so umfassend sind wie die der Länder der Europäischen Union, umfassen. Soweit nach europäischem Recht erforderlich, werden personenbezogene Daten nur an Empfänger übermittelt, die ein angemessenes Datenschutzniveau bieten. In diesen Situationen treffen wir vertragliche Vereinbarungen, um sicherzustellen, dass Ihre persönlichen Daten weiterhin gemäß den europäischen Standards geschützt sind. Sie können uns um eine Kopie dieser Klauseln mit den unten angegebenen Kontaktdaten bitten.
Sicherheit
BookingSuite beachtet angemessene Verfahren, um den unbefugten Zugriff auf und den Missbrauch von Informationen einschließlich personenbezogener Daten zu verhindern. Wir verwenden geeignete Geschäftssysteme und -verfahren, um Informationen einschließlich personenbezogener Daten zu schützen und zu schützen. Wir verwenden auch Sicherheitsverfahren und technische und physische Einschränkungen für den Zugriff auf und die Verwendung der persönlichen Daten auf unseren Servern. Nur befugte Personen dürfen während ihrer Arbeit auf personenbezogene Daten zugreifen.
Vorratsdatenspeicherung
Wir werden Ihre Daten, die möglicherweise personenbezogene Daten enthalten, so lange aufbewahren, wie wir es für notwendig erachten, Dienstleistungen für Sie zu erbringen, geltende Gesetze einzuhalten, Streitigkeiten mit irgendwelchen Parteien zu lösen und anderweitig erforderlich zu sein, damit wir unser Geschäft durchführen können, einschließlich Ermittlungen und Ermittlungen Betrug oder andere illegale Aktivitäten verhindern. Alle persönlichen Daten, die wir behalten, unterliegen dieser Datenschutzerklärung. Wenn Sie Fragen zu einer bestimmten Aufbewahrungsfrist für bestimmte Arten von personenbezogenen Daten haben, die wir über Sie verarbeiten, kontaktieren Sie uns bitte über die unten angegebenen Kontaktdaten.
Ihre Wahlmöglichkeiten und Rechte
Wir möchten, dass Sie kontrollieren, wie Ihre personenbezogenen Daten von uns verwendet werden. Sie können dies auf folgende Arten tun:
Sie können uns um eine Kopie der persönlichen Daten bitten, die wir über Sie haben.
Sie können uns über jede Änderung Ihrer persönlichen Daten informieren oder Sie können uns bitten, die persönlichen Daten, die wir über Sie haben, zu korrigieren.
In bestimmten Situationen können Sie uns auffordern, die Verarbeitung der personenbezogenen Daten, die wir über Sie gespeichert haben, zu löschen, zu sperren oder einzuschränken, oder bestimmten Arten der Nutzung Ihrer personenbezogenen Daten zu widersprechen. und
In bestimmten Situationen können Sie uns auch um die Übermittlung der von Ihnen angegebenen personenbezogenen Daten an Dritte bitten.
Wenn wir Ihre personenbezogenen Daten auf der Grundlage Ihrer Einwilligung verwenden, können Sie diese Einwilligung jederzeit vorbehaltlich geltendem Recht widerrufen. Wenn wir Ihre personenbezogenen Daten aus berechtigten oder öffentlichen Interessen verarbeiten, haben Sie außerdem das Recht, jederzeit dieser Nutzung Ihrer personenbezogenen Daten gemäß geltendem Recht zu widersprechen.
Wir sind darauf angewiesen, dass Sie sicherstellen, dass Ihre persönlichen Daten vollständig, genau und aktuell sind. Bitte informieren Sie uns umgehend über Änderungen oder Ungenauigkeiten Ihrer persönlichen Daten, indem Sie sich an frontdesk@hotelbudapest.bg wenden. Wir werden Ihre Anfrage gemäß den geltenden Gesetzen bearbeiten.
Fragen oder Beschwerden
Wenn Sie Fragen oder Bedenken bezüglich der Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten haben oder wenn Sie eines der Rechte aus dieser Mitteilung ausüben möchten, können Sie uns gerne unter frontdesk@hotelbudapest.bg kontaktieren. Sie können sich auch mit Fragen und Beschwerden an Ihre lokale Datenschutzbehörde wenden.
Änderungen an der Mitteilung
So wie sich unser Geschäft ständig ändert, kann sich auch diese Datenschutzerklärung von Zeit zu Zeit ändern. Wenn Sie möchten, dass Änderungen an dieser Datenschutzerklärung von Zeit zu Zeit vorgenommen werden, laden wir Sie ein, auf diese Datenschutzerklärung zuzugreifen, um die Änderungen zu sehen. Wenn wir wesentliche Änderungen oder Änderungen vornehmen, die sich auf Sie auswirken (z. B. wenn wir mit der Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten zu anderen als den oben genannten Zwecken beginnen), werden wir Sie kontaktieren, bevor Sie mit der Verarbeitung beginnen.

Wie teilen wir Ihre personenbezogenen Daten mit Dritten?

  • Booking.com: Wir haben uns mit Booking.com B.V., Herengracht 597, 1017 CE Amsterdam, Niederlande (www.booking.com) (im Folgenden Booking.com genannt) zusammengeschlossen, um Ihnen einen Online-Buchungsservice zu bieten. Wir bieten die Inhalte für diese Webseite und Sie buchen direkt bei uns, aber die Buchungen werden durch Booking.com bearbeitet. Die Informationen, die Sie auf dieser Webseite eingeben, werden demnach mit Booking.com und seinen Affiliate-Partnern geteilt. Zu den Informationen gehören beispielsweise personenbezogene Daten wie Ihr Name, Kontaktdaten, Zahlungsdaten, die Namen der mitreisenden Gäste und andere Angaben, die Sie während der Buchung eingegeben haben. Um mehr über die Booking.com-Unternehmensgruppe zu erfahren, klicken Sie bitte auf Über Booking.com.
  • Booking.com schickt Ihnen eine Bestätigungs-E-Mail, eine Vorab-E-Mail und Informationen zur Umgebung und der Unterkunft. Booking.com bietet ebenfalls von seinen regionalen Büros rund um die Uhr einen internationalen Kundenservice in über 20 Sprachen. Indem Sie Ihre Daten mit dem weltweiten Kundenservice von Booking.com teilen, können die Mitarbeiter Ihnen bei Fragen und Anliegen weiterhelfen. Booking.com kann Ihre Informationen für technische, analytische und Marketingzwecke wie in den Datenschutzbestimmungen von Booking.com festgelegt, nutzen. Das bedeutet, dass Ihre Informationen auch mit anderen Mitgliedern von Booking Holdings Inc. zu Analysezwecken geteilt werden können, um Ihnen reisebezogene Angebote unterbreiten und Ihnen einen individuellen Service bieten zu können. Falls das nach anwendbarem Gesetz verlangt wird, dann fragt Boooking.com zuerst nach Ihrem Einverständnis hierfür. Falls Ihre Daten in ein anderes Land außerhalb des Europäischen Wirtschaftsraums übertragen werden, dann wird Booking.com vertragliche Vereinbarungen treffen, um sicherzustellen, dass Ihre personenbezogenen Daten immer noch entsprechend europäischer Standards geschützt sind. Bei Fragen zur Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten durch Booking.com wenden Sie sich bitte an dataprotectionoffice@booking.com.
  • BookingSuite: Ihre personenbezogenen Daten könnten geteilt werden mit BookingSuite B.V., Herengracht 597, 1017 CE Amsterdam, Niederlande, also die Firma, die diese Webseite und die Seite suite.booking.com betreibt.